Alles über den Wettkampf

Unsere Ziele:

- Qualifikationen für das Nationalkader
- Qualifikationen für nationale und internationale Meisterschaften
- Medaillen / Finalplätze an nationalen Meisterschaften


Leistungssport und Anschlussgruppe:

Geeignet für SchwimmerInnen, die an regionalen, nationalen und internationalen Meisterschaften teilnehmen möchten um sich mit SchwimmerInnen anderer Vereine zu vergleichen und zu messen. Hauptziele sind die Erweiterung und Festigung der Technik der verschiedenen Lagen und eine Leistungssteigerung. Trainingsplanung nach speziellem Jahresplan. Sie sind im Besitz einer Jahreslizenz des SSCHV. Die Leistungssportgruppe trainiert bis zu 12 Trainingseinheiten pro Woche, die Anschlussgruppe 5-6 Trainingseinheiten. Individuell nach Alter und Leistung.


Wettkampfsport:

Geeignet für SchwimmerInnen, die an regionalen Meisterschaften teilnehmen möchten um sich mit SchwimmerInnen anderer Vereine zu vergleichen und zu messen. Richtung wettkampfspezifisches Training. Geeignet für Teilnehmer aus der Kidsgruppe. Hauptziele sind die Erweiterung und Festigung der Technik der verschiedenen Lagen und eine Leistungssteigerung. Trainingsplanung nach speziellem Jahresplan. Sie sind im Besitz einer Jahreslizenz des SSCHV. 3 Trainingseinheiten müssen pro Woche besucht werden.


Kidsteam:

Geeignet für Kinder aus den Gruppen Minis, welche in das Wettkampfschwimmen eingeführt werden wollen. Die TeilnehmerInnen der Gruppe Kids besitzen eine Jahreslizenz Kids des Schweizerischen Schwimmverbandes und nehmen neben den beiden internen Wettkämpfen (Klubmeisterschaften und Holiday Trophy) an 3 regionalen Kids Wettkämpfen teil und anderen ausgewählten Wettkämpfen in der Umgebung. Bei entsprechender Leistung kann eine Qualifikation für den Final der schweizerischen Kidsliga erreicht werden. Das Maximalalter in dieser Gruppe ist 11 Jahre (Jahrgang).


Minis:

Geeignet für Kinder, welche mindestens 50Meter in Bauch- und Rückenlage ohne Hilfsmittel schwimmen können. Einführung in die technische Grundausbildung des Schwimmsports. Festigung und Automatisierung der Kernelemente Gleiten, Atmen und Schweben. Gesicherte Schwimmfähigkeit in den Lagen Rücken und Crawl. Einführung Brustbeinschlag. Erlernen des 3er Zuges, des Startsprunges und der Wenden in einer Grobform. Von den Minis ist der Aufstieg in die Gruppe Kids das Ziel (Ideales Alter 6-10 Jahre)


Info Vereinsjahr 2018/19 als PDF

Wettkampf Jahresplanung 2018/19 als PDF (Update)